Werner Brumund Baumschulen

Wir sind eine Sortimentsbaumschule

Mit Qualitätspflanzen von der ersten Verkaufsgröße bis zum Solitär. Wir kultivieren Laubgehölze, Immergrüne und Koniferen.
Zum Beispiel:
> Pinus in 50 Sorten, immergrüne Berberis
> Acer palmatum in Sorten, von 30 - 200 cm
> Viburnum in Sorten, von 40 - 200 cm
> Hausbäume 8 - 10 - 12 - 14 cm Stammumfang
> Ilex cren. Convexa als Kugeln bis 100 cm Ø
> Taxus, winterharten Bambus, Laburnum
> Juniperus in 30 Sorten, Azaleen
> Rhododendron, Kalmia
Diese Sorten werden sowohl im Container als auch im Freiland bis zum Solitär gezogen.
Überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt und Qualität unseres Angebotes.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Bitte beachten Sie, dass wir nur an Wiederverkäufer verkaufen.

Unsere Bestandsliste

Ansehen Herunterladen

Vorgestellte Pflanzen aus unserem Sortiment

Pinus cembra - Die Zirbelkiefer

Die Zirbe stammt ursprünglich aus Sibirien. In der letzten Eiszeit hat sie den Weg über die Karpaten wo sie heute noch beheimatet ist, bis in die Alpen gefunden. In den Alpenländern wird sie als robuste Kiefer gerne gepflanzt. Sie wird auch als Königin der Alpen bezeichnet. Die Pinus cembra wächst langsam und ist als Einzelstellung im Garten sehr imposant und das ganze Jahr schön. Ihre Krone wächst kegelförmig. Die Rinde ist rötlich und die Nadeln blaugrün glänzend. Die Kiefer bildet eine Pfahlwurzel aus und trotz so starken Winterstürmen. Ihre Anpassungsfähigkeit ist wie bei allen Kiefern sehr gut. Sie kann Hitze und Kälte gut vertragen. In den Alpen gibt es Regionen in denen die Pflanzen über 700 Jahre alt sind. Die Früchte der Zapfen wurden früher im Winter verzehrt und sind sehr Nahrhaft. Das Holz wird als Bauholz in den Alpen verwendet. In unserer Baumschule wird die Pinus cembra als 30/40 im Container bis zu 200/225 im Freiland angezogen.

Veranstaltungen

Hier finden Sie Termine und Infos zu Veranstaltungen

Oldenburger Vielfalt 2018

Unsere eigene Vermehrung, mit Aussaaten, Stecklingen und Handveredlungen lassen uns individuell produzieren. Bei uns wird im Container als auch im Freiland bis zum Solitär kultiviert. Dadurch erhalten unsere Kunden starke Ausgangsware. Unsere Schwerpunkte sind Pinus in 20 Arten und 70 Sorten. Immergüne Berberis in 20 Sorten. Juniperus auch als Säulen. Magnolia und Malus als Ziersträucher bis zum Solitär. Sambucus in 8 Sorten, Hausbäume von A–Z. Viburnum in 20 Sorten. Besondere Gehölze wie Asimina, Euodia, Paulownia, Ptelea, Sacrococca und Kalmia latifolia von 25/30 bis 100/125. Überzeugen sie sich bei einem Besuch in unserer Baumschule.

Rhodo 2018

"Unter dem Motto Perspektivwechsel setzte die RHODO 2018 vom 10. bis 21. Mai ganz neue spannende Akzente." Wir waren auch wieder Vertreten und hoffen das Sie von der Ausstellung inspiriert wurden

Kontakt:

Bitte beachten Sie, dass wir nur an Wiederverkäufer verkaufen.

Werner Brumund Baumschulen
Inh. Ulrike Brumund
Ollenharder Str. 70
26655 Westerstede Niedersachsen

Tel.: 0 44 09 / 47 4
Fax.: 0 44 09 / 17 32
E-mail: kontakt@brumund-baumschulen.de




Kunden, die mit uns Kontakt aufnehmen, akzeptieren unsere Datenschutzerklärung